Christliche Gästehäuser Monbachtal – Jahresprogramm 2021

54 Dem Leben begegnen NEU HEBRÄISCH-SPRACHSCHULE 2021 Hebräischkurs in vier aufeinander aufbauenden Modulen Lernmethode: Wir werden interaktiv und spielerisch ler- nen, sehr viel Hebräisch sprechen. Der Schwerpunkt liegt nicht auf theoretischer Wissensver- mittlung, sondern auf dem aktivenErlebenderSprache. An jedem Wochenende wird außerdem Raum sein, um in hebräischen Liedern und Bi- beltexten Gott zu begegnen. Kursmaterial: Einmalig für den gesamten Kurs: Arbeitsheft „Ivrit – Grundlagen der Hebräischen Sprache“ von Hanna Tischer, 10,– E , kann direkt beim Kurs erworben werden. Alles weitere Material ist im Teilnehmerbei- trag des jeweiligen Moduls enthalten. Referentin: Hanna Tischer Leitung: Andreas Schlegel Preise Modul 1, 3 und 4 2 Übernachtungen mit Vollpension in einem unserer Gästehäuser DZ mit DU/WC E 147,60 Einzelzimmerzuschlag E 7,70 pro Tag Programm-/Seminargebühr E 75,00 Preise Modul 2 4 Übernachtungen mit Vollpension in einem unserer Gästehäuser DZ mit DU/WC E 295,20 Einzelzimmerzuschlag E 7,70 pro Tag Programm-/Seminargebühr E 125,00 Grundkurs Hebräisch lernen Modul 1: Freitag 5.2. bis Sonntag 7.2.2021 Modul 2: Mittwoch 2.6. bis Sonntag 6.6.2021 Modul 3: Freitag 30.7. bis Sonntag 1.8.2021 Modul 4: Freitag 3.12. bis Sonntag 5.12.2021 Dieser Kurs vermittelt über ein Jahr verteilt an 3 Intensiv-Wochenenden und einem verlän- gerten Wochenende die wichtigsten Grund- lagen sowohl des biblischen als auch des modernen Hebräisch. Er richtet sich vor al- lem an Anfänger, aber auch Teilnehmer mit Vorkenntnissen sind willkommen. Lernziel für den gesamten Kurs: •mithilfe von online-Bibelprogramm und Wörterbuch selbständig Entdeck- ungen im Bibeltext machen •die wichtigsten grammatischen Formen im Text wiedererkennen und identifizieren •sich in einfachen, alltagsrelevanten Sätzen unterhalten lernen Man kann alle vier Wochenenden besuchen oder nur einzelne. Für Modul 1 sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Voraussetzung für die Teilnahme an den Modulen 2,3 oder 4 ist jeweils ein kleiner Test, um das Erreichen der Lernziele der vor- angegangenen Module zu bestätigen. Nach jedem Modul gibt es eine kleine Haus- aufgabe, um das Gelernte zu festigen. In Kooperation mit „IAM-Israel Academy of Ministry“ des aki-Arbeitskreis Israel

RkJQdWJsaXNoZXIy NjU1MjUy